Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Unsere Projekte / Kunst öffnet Welten


 

Kunst öffnet Welten

 

Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Gabriele Opas

In Kooperation mit

Gianna Formicone:

Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Gianna Formicone
Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Gianna Formicone


Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Fünf Minuten macht Freude

"Fünf Minuten macht Freude" Kultur am Telefon

Das Projekt "Fünf Minuten macht Freude" ermöglicht allen Generationen, Kultur ganz einfach im Wohnzimmer zu erleben. Mit einer fünfminütigen, telefonischen Begegnung bereiten Künstlerinnen und Künstler mit ihrem kulturellen Beitrag kostenlose Freude. Dazu reicht es, sich eine Woche vorher beim Freiwilligen-Zentrum Augsburg anzumelden - egal ob Sie lieber Musik, Gesang, Geschichten, Gedichte oder was zum Lachen möchten. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf den Anruf der Künstlerinnen und Künstler.
Es ist ein Projekt in Kooperation mit der Theater-Regisseurin Gianna Formicone und vielen Künstlerinnen und Künstlern der Augsburger Kunst- und Theaterszene.
Melden Sie sich für eine Terminvereinbarung telefonisch beim Freiwilligen-Zentrum Augsburg unter 5minuten-macht-freude@freiwilligen-zentrum-augsburg.de oder 0821 450422-35.


Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Foto: Gianna Formicone

"30 Minuten Freude" Aktion

Poetische Unterhaltung im Hof  - Mit Musik, Gedichten und Geschichten bringen 3 Künstlerinnen bzw. Künstler Freude und Poesie direkt in soziale Einrichtungen. Organisationen, Einrichtungen und soziale Initiativen können sich für eine Terminvereinbarung telefonisch beim Freiwilligen-Zentrum Augsburg unter 0821 4504220 melden!
Mehr Informationen: https://www.kultur-vor-dem-fenster.de/augsburg/