Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Herzlich Willkommen!

Willkommen beim Freiwilligen-Zentrum Augsburg. Bei uns sind Sie genau richtig!

Das Freiwilligen-Zentrum ist Ansprechpartner für alle Belange rund um freiwilliges Engagement.

Die wesentliche Aufgabe des Freiwilligen-Zentrum Augsburg ist die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Dazu zählen die Beratung von interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die Beratung von gemeinnützigen Organisationen und die Koordination selbstiniziierter Projekte. Dabei nehmen wir gesellschaftliche Entwicklungen auf, reagieren auf Bedarfe der Stadtgesellschaft und unterstützen soziale Teilhabe. Ganz nach dem Motto Freiwillig Zusammen Aktiv!

 



Aktuelles aus dem FZ Augsburg

Besiegelt und beurkundet:
Freiwilligen-Zentrum Augsburg erhält Bagfa Qualitätssiegel


Die bagfa (Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen) besiegelt die Engagement-Qualität von Freiwilligenagenturen.

Freiwilligen-Zentren engagieren sich am Puls der Zeit. Sie müssen gesellschaftlichen Wandel mitvollziehen und innere Veränderungen bewältigen. Als erfolgreiche Mischung aus Bestandsaufnahme und Zukunftsvision bringt das bagfa-Qualitätsmanagement seit über 15 Jahren Standards und Struktur in den herausfordernden Agenturalltag. Freiwilligenagenturen nutzen es, um die Qualität ihrer Arbeit abzusichern, Potenziale zu ermitteln und Positionen zu schärfen.


Dass das FZ Augsburg dem freiwilligen Engagement verlässliche Strukturen gibt, seine Arbeit weiterentwickelt und eine Vision für den Wandel des Engagements entwickelt –
zeigt jetzt die brandaktuelle Auszeichnung mit dem Bagfa-Qualitätssiegel 2022-2025 darüber freuen wir uns sehr.

 


Hurra, wir sind wieder dabei...
Unser Projekt "Verborgene Talente" wird weiter gefördert

Inklusion durch Engagement geht in die zweite Runde.
Und wir sind mit dabei.

Mit dem bayernweiten Projekt: „Inklusion durch Engagement" wollen wir uns gemeinsam mit für mehr Teilhabe von Menschen mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen stark machen!

 

Neun weitere Standorte setzen verschiedene Ideen und Konzepte um.

Wir möchten Barrieren abbauen, vor allem auch in den Köpfen der Menschen.
Danke für das Vertrauen in unser Team.

 


Neues aus den FZ Sprachpaten-Projekten

Wir freuen uns sehr über das tolle Video zu unseren Sprachpaten-Projekten: Kulinarische Weltreise und Frauen stärken.

Hier wird deutlich sichtbar mit wieviel Spaß und Herzblut sowohl freiwilig Engagierte, als auch Teilnehmer dabei sind
.
So kann Alltagssprache unbefangen geübt werden und Verständnis und Neugier auf andere Kulturen wachsen.

Die nächste kulinarische Welstreise findet am 25.02.2023 statt.

 


Aktuelle Veranstaltungen

Spenden und -Sponsoring für Vereine
Donnerstag, 02.02.2023
Beginn: 19:00 | Ende: 21:00

Online-Veranstaltung

Die meisten Vereine erzielen aus eigenen Aktivitäten kaum Einnahmen und sind darauf angewiesen, Unterstützung durch Sponsoren und Spender zu erhalten – einmalig oder dauerhaft.

Durch Mitgliedsbeiträge allein sind die Aufgaben und Ausgaben meist nicht zu stemmen. Wie werden zielführend Gelder akquiriert, die Öffentlichkeit und Unterstützer erreicht, um langfristig erfolgreich arbeiten zu können? Auf was gilt es besonders zu achten?


Referentin:
Ursula Wagner, Dipl.-Pädagogin, Mediatorin, Geschäftsführerin von „Wissen für Morgen“, Regensburg

Wo findet die Veranstaltung statt?
Online


 

"Engagieren, aber wie?"
Mittwoch, 08.02.2023
Beginn: 16:30 | Ende: 18:30

kostenlos, Präsenz-Veranstaltung

 

Für Unentschlossene und Aufgeschlossene auf der Suche nach dem passenden freiwilligen Engagement. Viele Menschen möchten sich engagieren, wissen aber oft nicht, wo und wie?
Wenn Sie solche Fragen bewegen, dann ist dieser Abend genau passend für Sie!

Sie erhalten einen Überblick über die Bedeutung des freiwilligen Engagements, neueste Entwicklungen zum Thema und die Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten in der Region.

Wir gehen gemeinsam der Frage nach, welches freiwillige Engagement am besten zu den
eigenen Vorstellungen und Wünschen passt. Wer möchte kann direkt einen Termin für eine ausführliche, individuelle Engamgent-Beratung buchen.

Eingeladen sind alle, die sich engagieren möchten - egal, ob Sie schon Erfahrungen mit freiwilligem Engagement haben oder sich erstmals dafür interessieren.

Wir sind neugierig und freuen uns auf Sie!
max. Teilnehmerzahl: 30
Veranstaltungsort: S-Forum in der Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg

Referenten:
Birgit Ritter, Freiwilligenkoordinatorin, Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Birgit Burkart, Freiwilligenkoordinatorin, Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Barbara Kraus, freiwillige Engagement-Beraterin, Freiwilligen-Zentrum Augsburg

 

Kulinarische Weltreise
Samstag, 25.02.2023
Beginn: 15:00 | Ende: 19:00
kostenlos
| Präsenz

 

Lust auf internationale Küche, aber kein Rezept, wie Du das alleine umsetzen kannst?
Dann mach mit bei unserer Kulinarischen Weltreise, getreu dem Motto „international kochen – gemeinsam genießen – miteinander Deutsch sprechen“!

Jeweils am letzten Wochenende im Monat laden die drei Kooperationspartner Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Café Tür an Tür und Kulturcafé Neruda ein, sich gemeinsam an den Herd zu stellen, sich in deutscher Sprache über Gewürze und landestypische Rituale auszutauschen und im Anschluß daran das gezauberte 3-Gänge-Menü gemeinsam zu verspeisen.

Beginn beim jeweiligen Veranstaltungsort: 15:00 Uhr – Essensbeginn gegen 18:30 Uhr

Was gekocht wird, wird allen Angemeldeten kurzfristig bekannt gegeben!

Unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration im Projekt „Sprache schafft Chancen“.

Wo findet die Veranstaltung statt?
Freiwilligen-Zentrum Augsburg
86150 Augsburg

Informationen rund um Engamgent und Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Mit unserer Aktion "Engagement und Hilfe in Krisenzeiten" möchten wir mithelfen und
Hilfe koordinieren für Menschen aus der Ukraine, die Ihre Heimat verlassen mussten.

Darüberhinaus bieten wir  gemeinützigen Organisationen Untersützung in der
Krisenlage an.

 




Happy Birthday - Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg feiert Jubiläum

 

 „Freiwillig Zusammen Aktiv“

25 Jahre Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Willi und Freya - Grafik: Peter Lütke-Wissing
25 Jahre Freiwilligen-Zentrum Augsburg