Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Video-Livestream von der IAVE Welt-Freiwilligenkonferenz Mittwoch 17.10., Donnerstag 18.10., Freitag 19.10. und Samstag 20.10.2018

LIVE-ÜBERTRAGUNGSZEITEN:

 

Mittwoch, 17. Oktober    

19:00 - 20:00 Uhr

Eröffnungszeremonie Kongresshalle

Kurt Gribl, Oberbürgermeister, Stadt Augsburg

Kylee Bates, IAVE Weltpräsidentin

Kerstin Schreyer, Staatsministerin, Bay. Sozialministerium

Wolfgang Krell, Geschäftsführer, Freiwilligen-Zentrum Augsburg

 

Donnerstag, 18. Oktober  

09:00 - 10:30 Uhr

Opening Panel

Helmut Anheier, Professor, Hertie School of Governance (Germany)

Response Panel

Cristina Rigman, President, CEV (Romania)

Olivier Adam, Executive Coordinator, UNV (Germany)

Chair: Kenn Allen, Interim Executive Director, IAVE (USA)

Special Presentation

Ksenia Razuvaeva, Head of Year of Volunteers Directorate (Russia)

Declaration from Global Youth Volunteer Forum

Featured Speaker

Dr. Dhananjayan Sriskandarajah, Secretary General, CIVICUS (Sri Lanka)

 

11:15 - 12:30 Uhr

Forum Sessions

 

16:15 - 17:30 Uhr

Plenary Session

The Future(s) of Volunteering

Participatory Session lead by IFRC and UNV

This plenary has been jointly designed by IAVE, IFRC and UNV to give all conference participants the opportunity to join in discussion of the future of volunteering. This will be the first of a series of similar dialogs leading up to the 2020 United Nations Global Technical Meeting on Volunteering.

Aarathi Krishnan, Global Futures and Foresight Coordinator, IFRC (Australia)

Emma Morley, Chief of Volunteer Advisory Services, UNV (UK)

 

Freitag, 19. Oktober

9:00 - 10:30 Uhr

Plenary Sessions

Partnering for Impact

Opening Speaker

Eduardo Martinez, President, UPS Foundation (USA)

Corporate Awards

Presented by Diane Solinger, Director, Communications and Culture, sumUX, Google (USA)

Report out on the Future(s) of Volunteering plenary

Aarathi Krishnan, Global Futures and Foresight Coordinator, IFRC (Australia)

Featured Speaker

Felix Finkbeiner, Founder, Plant-for-the-Planet (Germany)

 

11:15 - 12:30 Uhr

Forum Sessions

 

Samstag, 20. Oktober

09:00 - 10:30 Uhr

Forum Sessions

 

11:15 - 12:45 Uhr

Closing Plenary Up, up and awayyyy!

Featured Speaker Dr. Jemilah Mahmood, Under Secretary General, Partnerships, IFRC (Malaysia) Closing Remarks

Kurt Gribl, Lord Mayor of the City of Augsburg (Germany)

Kylee Bates, IAVE World President (Australia)

Closing Ceremony & Announcement of Host Country for 2020 World Volunteer Conference

 

Alle Angaben ohne Gewähr.





Ein herzliches Grüß Gott!

 

Wir fördern das bürgerschaftliche Engagement in Augsburg seit 1997, indem wir interessierte Bürgerinnen und Bürger informieren und beraten, den Austausch zwischen aktiven Freiwilligen anregen und Verbände und Initiativen bei allen Fragen zum freiwilligen Engagement unterstützen.

Wir verstehen uns als Kontakt- und Informationsstelle für freiwilliges Engagement und sind offen für die Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern, anderen Verbänden, Initiativen und Einrichtungen, die sich für mehr bürgerschaftliches Engagement einsetzen.

 

Seit Ende 2012 werden wir vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales auch als Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement gefördert.


Bitte stimmen Sie für unser Projekt Flüchtlingslotsen!

Das öffentliche Online-Voting zum Publikumspreis findet vom 12. September bis 22. Oktober 2018 statt. Klicken Sie hier:

Foto: Deutscher Engagement-Preis, Tobias Grosser
Isabella Geier, Birgit Ritter mit der Nominierungsurkunde und Prof. Dr. Thomas Graf von Arnim (v.l.). Foto: Deutscher Engagement-Preis, Tobias Grosser

Es ist eine hohe Ehre: 200 Augsburger Flüchtlingslotsen in den Helferkreisen Asyl wurden in München offiziell für den Deutschen Engagement-Preis 2018 nominiert.

 

Die Augsburger Helferkreise hatten sich unter den Kategorien Chancen schaffen, Grenzen überwinden und Demokratie stärken beworben. Birgit Ritter zeigte sich über die Nominierung hocherfreut und stolz: „Es ist im Grunde unglaublich, wie gelassen und geräuschlos die Augsburger Helferkreise Tag für Tag Flüchtlinge dabei unterstützen, in Augsburg wirklich anzukommen.“ Und Isabella Geier vom Helferkreis Christkönig in der Hammerschmiede ist nach mehreren Jahren noch immer mit viel Freude und freiwilligem Engagement dabei: „Die Helferkreise leisten wie am ersten Tag eigenverantwortlich, kreativ und oft spontan einen eminent wichtigen Beitrag zum friedvollen Gemeinwohl, zur Toleranz und zum gut nachbarschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt.“

 

Machen Sie mit! Werden Sie Flüchtlingslotse!

Schulungen im Oktober 2018



Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Logo Sozialpaten

Wir brauchen Sie als Sozialpat*in!

Freiwillige unterstützen Menschen in Armut und sozialen Notlagen!

Vom 16.11. bis 29.11.2018 findet unser Einführungskurs statt. Melden Sie sich an!



Botschafter der Vielfalt - Foto: Wolfgang F. Lightmaster - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Engagieren Sie sich als "Botschafter der Vielfalt"!

 

Alle Ausbildungstermine 2018




Besuchen Sie uns. Gerne beraten wir Sie! - Foto: Angelika Lonnemann - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Freiwilliges Engagement macht Freude!
Lernen Sie neue Menschen kennen, erfahren Sie Interessantes, bringen Sie Ihre Fähigkeiten ein!
Wir bieten Ihnen gerne Informationen und Beratung zu mehr als 300 Einsatzstellen in Augsburg in den Bereichen Soziales, Kultur, Kirche, Ökologie, Sport usw..


Beratung für Organisationen - Foto: Brigitte Kottmair - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Wir bietet Organisationen, Verbänden und Initiativen bei allen Fragen zum freiwilligen Engagement unsere Unterstützung an: Aufbau eines Projektes mit freiwilligem Engagement, Neu-Konzeption der Freiwilligen-Arbeit, gemeinsame Organisation und Vernetzung von Angeboten für Freiwillige, z.B. Fortbildung, Weiterbildung etc..


Unternehmensberatung - Grafik: Peter Lütke-Wissing - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen - Corporate Citizenship

Wir verstehen uns als Brückenbauer und Mittler zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen.


Freiwilligen-Zentrum Augsburg Projekte

Wir unternehmen Projekte gemeinsam mit anderen Initiativen und unterstützen Verbände und Einrichtungen bei ihren Projekten, ebenso haben wir in den letzten Jahren vielfältige eigene Projekte gestartet, insbesondere in Kooperation mit dem Bündnis für Augsburg.


Freiwilligen-Zentrum Augsburg Aktionen

Aktionen sind im Gegensatz zu Projekten, an denen kontinuierlich gearbeitet wird, zeitlich begrenzt. Sie greifen aktuelle Themen der Stadtgesellschaft auf und befördern diese durch freiwilliges, bürgerschaftliches Engagement.


Gemeinsam bewegen wir vieles in unserer Stadt! Foto: Angelika Lonnemann - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Lernen Sie uns kennen! Hier stellt sich unser Team vor, unsere Förderer und Partner. Sie finden unsere Jahresberichte, Vorträge und Publikationen zum Thema  bürgerschaftliches Engagement zum Download. Unsere Beteiligungen an Symposien, Kongressen etc. zeugt von überregionalem Interesse an unserer Arbeit, ebenso unsere Preise.


Logo Förderverein Freiwilligen-Zentrum Augsburg e.V.

Unser Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, das Freiwilligen-Zentrum Augsburg zu unterstützen, insbesondere in finanzieller Hinsicht. Er hat sich 2002 gegründet und ist vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt. Freiwillig aktiv für Augsburg!


09-2018