Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Unsere Projekte / Die freiwilligen Praktiker


Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Logo Die freiwilligen Praktiker
Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Ulrico Ackermann - Foto: Angelika Lonnemann

Mit freundlicher Unterstützung:

Paritätische St. Martinsstiftung,

verwaltet von der Stadt Augsburg / Wohnungs- und Stiftungsamt

 

Die freiwilligen Praktiker "Branding" - Foto: Maria Fey - Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Unser "Branding"


Wer sind die Praktiker?

Die freiwilligen Praktiker sind eine Gruppe von handwerklich begabten Freiwilligen, die bei bedürftigen Menschen kleine handwerkliche Unterstützungen im Haushalt durchführen.

 

Welche Tätigkeiten übernehmen die Praktiker?

- Auf- / Abbau von Möbeln

- Montage beispielweise von Wandregalen, Leuchten und Vorhangstangen

- Austausch von defekten Leuchtmitteln

- Basteleien und Kleinstreperaturen, die Handwerksbetriebe nicht übernehmen

 

Wer beauftragt die Praktiker?

Soziale Organisationen, Kirchen und Ämter, die in Kontakt kommen mit Hilfsbedürftigen (nach § 53 der Abgabenordnung), melden einen entsprechen Bedarf im Freiwilligen-Zentrum Augsburg.

Insbesondere können die Praktiker angefordert werden für

- Alleinerziehende,

- Menschen mit Behinderungen jeden Alters,

- Menschen mit geringem Einkommen,

- die Hilfseinrichtungen selbst.

Der Auftrag wird mit dem Freiwilligen-Zentrum Augsburg abgesprochen. Bei absehbarer Machbarkeit werden die Praktiker beauftragt, die den Einsatz weiter organisieren und durchführen.

 

Wie läuft der Einsatz?

Werkzeuge

Übliche Werkzeuge bringt der freiwillige Praktiker mit.

Material

Alle notwendigen Materialien sind vom Auftraggeber / den Haushalten bereitzustellen bzw. bei Besorgung durch den Praktiker sind die Kosten zu übernehmen.

Preis

Je Einsatz und drei Stunden wird eine Pauschale von 5 Euro für Werkzeugnutzung, Fahrtkosten und sonstige Aufwendungen verlangt.

Haftung

Die Einsätze werden ausdrücklich unter Ausschluss jeglicher Haftung und Gewährleistung durchgeführt.

Übernommen werden keinerlei Reparaturen an

- Gas- und Wasserinstallation,

- elektrischen Anlagen.

Willi und Freya - Grafik: Peter Lütke-Wissing - Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Willi und Freya - Grafik: Peter Lütke-Wissing - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Wer kann bei den Praktikern mitmachen?

Jede*r mit handwerklichem Geschick und ein wenig freier Zeit.

Wer Interesse daran hat, sich im Projekt der freiwilligen Praktiker zu engagieren, ist herzlich eingeladen, sich beim Freiwilligen-Zentrum Augsburg zu melden!

Die Praktiker sind während ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Fahrtkosten oder Kosten für die Abnutzung von privaten Werkzeugen werden erstattet.


Flyer Die freiwilligen Praktiker - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Flyer Die freiwilligen Praktiker

 

Wer kann unsere freiwilligen Praktiker anfordern? Wie läuft der Einsatz?

 

Engagieren Sie sich bei uns als freiwilliger Praktiker!