Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Unsere Projekte / Kleine Entdecker


Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Logo Kleine Entdecker Peter Lütke-Wissing
Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Janna Hauser - Foto: Wolfgang F. Lightmaster

In Kooperation mit der

lagfa bayern e.V.

www.lagfa-bayern.de

Logo lagfa bayern e.V. - Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Mit freundlicher Unterstützung:

Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Logo LBS
Freiwilligen-Zentrum Augsburg - Logo Bayerische Sparkassenstiftung


Wir sind ein Standort des bayernweiten Kleinen Entdecker Projektes. Ziel dieses Projektes ist es, Kinder für naturwissenschaftliche Fragen und fürs "Forschen" zu begeistern, indem engagierte Freiwillige mit Kindern in Kindertagesstätten spannende und altersgerecht aufbereitete Experimente durchführen.


Kleine Entdecker suchen große Freiwillige!

Wenn Sie Interesse an Naturwissenschaften haben und Lust, bei Kindern die Begeisterung dafür zu wecken, laden wir Sie herzlich ein bei den "Kleinen Entdeckern" mitzumachen. Werden Sie ein großer Freiwilliger, der mit Kindern in Augsburger Kindertagesstätten naturwissenschaftliche Experimente durchführt. Entdecken Sie gemeinsam mit den Kindern spannende Themenfelder, wie: Farben, Licht und Schatten, Luft, Wasser, Berge und Steine. Bevor Sie in die Praxis starten, bietet Ihnen eine Schulung eine bunte Palette an Experimentiervorschlägen. Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

 

Informationen für interessierte Kindertagesstätten:

Wir bieten Ihnen die Vermittlung und Koordinierung von Freiwilligen an, die in Ihrer Einrichtung mit Kleingruppen naturwissenschaftliche Experimente durchführen werden. Die Dauer und Regelmäßigkeit eines derartigen "Experimentier-Einsatzes" kann ganz individuell angepasst werden. Die Freiwilligen werden im Vorfeld durch Science-Lab - einer unabhängigen und gemeinnützigen Bildungseinrichtung - geschult. An der Schulung können neben den Freiwilligen auch interessierte Erzieherinnen oder Kita-Leitungen teilnehmen. Gemeinsam sollen Experimente praktisch erprobt werden und die Einbindung des Projektes in den Kita-Alltag erläutert werden. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich näher über das Projekt Kleine Entdecker informieren möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Aufbauschulung "Luft und Mathematik zum Anfassen" am 17.02.2017

 

Erzieherinnen und Freiwillige haben als Schulungsteilnehmer einen Einblick erhalten, wie man geometrische Formen und Körper, das Volumen und die Symmetrie kindgerecht und auf anschauliche Weise erklären kann. Der Schulungsgeber "Science-Lab" hat dieses tolle Thema erst kürzlich mit in sein Repertoire aufgenommen, wovon wir wiedereinmal einen großen Nutzen hatten.

Projekt Kleine Entdecker - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Erweiterte Grundschulung am 15.04.2016

 

Neue Freiwillige im Projekt wurden gemeinsam mit bereits aktiven Entdeckerpaten und Erzieherinnen zu den Themen Wasser, Luft und Farben geschult. Zudem erlebten sie Spannendes und Wissenswertes zum Experimentierfeld Heiß und Kalt.

Projekt Kleine Entdecker - Erweiterte Grundschulung am 15.04.2016 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - Erweiterte Grundschulung am 15.04.2016 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Kleiner Entdeckertag in der Kita Reischlestraße am 25.11.2015

 

Freiwillige gaben mit den Kindern der Kita Reischlestraße einen Einblick in die Praxis des Projektes Kleine Entdecker. Vertreter der Projektförderer, der Bildungsreferent Hermann Köhler, Vertreter der Wirtschaftsförderung und weitere Gäste experimentierten als große Entdecker gemeinsam mit den kleinen Entdeckern an drei verschiedenen Experimentierstationen zu den Themen Magnetismus, Licht & Schatten und Schall. Es war ein inspirierend bunter Vormittag. Die Begeisterung und Freude der Kinder am Experimentieren steckte auch die Erwachsenen an, die mit Eifer mitforschten.

Projekt Kleine Entdecker - Kleiner Entdeckertag in der Kita Reischlestraße am 25.11.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - Kleiner Entdeckertag in der Kita Reischlestraße am 25.11.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Aufbauschulung "Mensch & Ernährung und Schall" am 30.10.2015

 

In dieser Schulung – durchgeführt von unserem Schulungsgeber "Science-Lab" – rückten die Anatomie und Funktionen des menschlichen Körpers in den Focus der Betrachtung. Experimente zu den Sinnen standen auf dem Programm, indem beispielsweise der Geruchssinn durch Geruchsproben getestet wurde. Dem Hören und Spüren von Schallwellen begegneten die Teilnehmer auf spielerisch experimenteller Weise mit Hilfe von Stimmgabeln, Linealen, Luftballons und Gefäßen mit Wasser.

Projekt Kleine Entdecker - Aufbauschulung "Mensch & Ernährung und Schall" am 30.10.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - Aufbauschulung "Mensch & Ernährung und Schall" am 30.10.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Aufbauschulung "Magnetismus, Energie und Elektrizität" am 08.05.2015

 

Die Freiwilligen im Projekt wurden eingeführt in ein spannendes neues Experimentierfeld – Stromkreise brachten Lämpchen zum Glühen, Magnete retteten Büroklammern und ließen Eisenspäne tanzen.

Projekt Kleine Entdecker - Aufbauschulung "Magnetismus, Energie und Elektrizität" am 08.05.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - Aufbauschulung "Magnetismus, Energie und Elektrizität" am 08.05.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


2. Grundschulung am 06.03.2015

 

Neue Freiwillige im Projekt und Erzieherinnen unserer Partnerorganisationen wurden am 06. März 2015 von unserem Schulungsgeber "Science-Lab" geschult. Die Teilnehmer waren mit viel Freude und Interesse beim Erproben der Experimente dabei. Die Schulung bot neben dem eigenen Erfahren und Begreifen naturwissenschaftlicher Zusammenhänge, die Gelegenheit des regen Austausches über deren altersgerechte- und pädagogisch wertvolle Vermittlungsweise.

Projekt Kleine Entdecker - 2. Grundschulung am 06.03.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - 2. Grundschulung am 06.03.2015 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


1. Grundschulung am 26.09.2014

 

Am 26.09.2014 wurden insgesamt 20 Personen - davon 12 Freiwillige – von Science Lab geschult. Freiwillige hatten gemeinsam mit Erzieherinnen aus Augsburger Kindertagesstätten die Möglichkeit verschiedenste Experimente zu erproben. Es wurden Farben gemischt, ein Vulkan kam zum Ausbruch und Planetenformationen wurden nachgestellt.

Projekt Kleine Entdecker - 1. Grundschulung am 26.09.2014 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Projekt Kleine Entdecker - 1. Grundschulung am 26.09.2014 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Auftaktveranstaltung am 25.06.2014

 

Am 25.06.2014 wurde das Projekt Kleine Entdecker in Augsburg in den Räumen der Kindertagesbetreuung Stadt Augsburg (AuMida) in der Hermanstr. 1 offiziell vorgestellt. Nach dem formellen Teil der Veranstaltung konnten die Besucher (Freiwillige, Interessierte, Vertreter der Lokalpolitik, Förderer, Vertreter der Augsburger Kindertagesstätten) in Austausch treten und sich bei einem für die Sinne experimentellem Buffet bei den Projektverantwortlichen über das Projekt informieren.

Projekt Kleine Entdecker - Auftaktveranstaltung am 25.06.2014 - Foto: Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Dr. Heike Schettler, Andreas Haltmayer, Cornelia Gürth, Dr. Ingo Krüger, Wolfgang Krell, Maria Fey, Dr. Franz Wirnhier, Hermann Köhler (v. l. n. r.)