Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Beratung für Freiwillige / Unser Engagementberatungsteam informiert sich


Unser Engagementberatungsteam zu Besuch…

 

bei der Bunten Kreis Nachsorge gGmbH auf dem Ziegelhof in Stadtbergen (12.04.2016):

Wir Engagementberater*innen wurden herzlich von Frau Redl vom Bunten Kreis und Frau Cosack vom Ziegelhof empfangen. Nach einem einführenden Film und informativem Gespräch über die Einrichtung mit seiner enormen Vielfalt haben wir die Außenanlagen der tiergestützten Therapie besichtigt. Anschließen besprachen wir die möglichen Einsatzgebiete zur Vermittlung für freiwillig Engagierte. Für das Außengelände besteht derzeit der größte Bedarf an Unterstützung.

Vor den Außenanlagen des Ziegelhofs in Stadtbergen: Klaus Hinkelmann, Claudia Cosack vom Ziegelhof, Friederike Pahl, Werner Suhr und Barbara Kraus (v. l. n. r.) - Foto: Brigitte Kottmair - Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Vor den Außenanlagen des Ziegelhofs in Stadtbergen: Klaus Hinkelmann, Claudia Cosack vom Ziegelhof, Friederike Pahl, Werner Suhr und Barbara Kraus (v. l. n. r.) - Foto: Brigitte Kottmair

bei der Augsburger Tafel e.V. (12.04.2016):

Für den Nachmittag stand der Besuch der Engagementberater*innen bei der Augsburger Tafel e.V. an. Peter Gutjahr und Christine Meier stellten uns sehr engagiert die Einrichtung vor, zeigten uns die Räumlichkeiten im Hirtenmahdweg (Zentrale der Augsburger Tafel) und beantworteten unsere Fragen zum Thema freiwillige Helfer*innen. Die Tafel verteilt übers Jahr Tonnen von Lebensmitteln - richtig Arbeit für kräftige Helfer!

Unsere Engagementberater*innen in der Ausgabestelle der Augsburger Tafel: Brigitte Kottmair, Klaus Hinkelmann, Werner Suhr, Barbara Kraus, Marianne Augsten und Friederike Pahl (v. l. n. r.) - Foto: Brigitte Kottmair - Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Unsere Engagementberater*innen in der Ausgabestelle der Augsburger Tafel: Brigitte Kottmair, Klaus Hinkelmann, Werner Suhr, Barbara Kraus, Marianne Augsten und Friederike Pahl (v. l. n. r.) - Foto: Brigitte Kottmair

im Nachsorge Zentrum Augsburg (12.04.2016):

Als Abschluss des heutigen Tages besuchten wir das Nachsorge Zentrum Augsburg. Der Geschäftsführer Christoph Kalchgruber nahm sich viel Zeit für uns, erzählte über die Entstehungsgeschichte des Zentrums und stellte deutlich heraus, dass dieses Nachsorgezentrum für Hirngeschädigte in Deutschland seinesgleichen sucht. Bei der anschließenden Führung durch die Wohnbereiche konnten wir erfahren, wie vielfältig und frei sich die Unterstützung durch Freiwillige gestalten kann.

 

im römischen Museum (27.07.2016):

Unser Engagementberatungsteam war Ende Juli zu Besuch im römischen Museum in Augsburg, das derzeit als Sonderausstellung "Römerlager – Das Römische Augsburg in Kisten" in der Toskanischen Säulenhalle im Zeughaus untergebracht ist. Frau Manuela Wagner, Koordinatorin der Kunstvermittlung der Kunstsammlungen und Museen Augsburg, hat uns dort sehr herzlich begrüßt, einen ersten Überblick über die römische Sammlung und die Hintergründe der Präsentation der Exponate in Transportkisten gegeben sowie über den aktuellen Stand der diversen Grabungsstätten Augsburgs informiert. Anschließend bekamen wir von Herrn Albert eine kurzweilige und äußerst profunde Führung durch die Sammlung. Beispielsweise wurde uns am "lebenden Model" unseres Kollegen Suhr erklärt, wie ein Römer Tunika und Toga anlegte und trug oder wie ein römischer Hausherr seine Gäste mit strenger Sitzordnung bei Tisch empfing - samt Essenskostprobe! Wir bekamen einen Einblick in den Aufbau einer römischen Thermenanlage, u.a. bestehend aus Apodyterium (Umkleidekabine), und wir haben ausführlich über den Augsburger Siegesaltar gesprochen.

Unsere Engagementberater*innen im Römischen Museum: Klaus Hinkelmann, Werner Suhr, Friederike Pahl, Barbara Kraus und Heike Steinborn-Graue (v. l. n. r.) - Foto: Barbara Kraus - Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Unsere Engagementberater*innen im Römischen Museum: Klaus Hinkelmann, Werner Suhr, Friederike Pahl, Barbara Kraus und Heike Steinborn-Graue (v. l. n. r.) - Foto: Barbara Kraus

bei Vinty‘s – Aktion Hoffnung (14.09.2016):

Sehr informativ gestaltete sich das Treffen unserer Engagementberater*innen bei Vinty's mit Aline Weyel und Minou Vadaye Kheiri in Augsburg. Das Sammel- und Auslieferungslager befindet sich allerdings in Ettringen, wo die Ware auch sortiert wird. Die guten Sachen werden auf die Secondhand-Läden verteilt, der Rest kommt nach Osteuropa. Besonders gefreut hat uns, dort von uns vor langer Zeit vermittelte und in ihrem Einsatz sehr glücklichen Freiwilligen zu begegnen.

Brigitte Kottmair, Minou Vadaye Kheiri und Aline Weyel von Vinty’s Augsburg, Barbara Kraus, Werner Suhr und Heike Steinborn-Graue (v. l. n. r.) - Foto: Barbara Kraus
Brigitte Kottmair, Minou Vadaye Kheiri und Aline Weyel von Vinty’s Augsburg, Barbara Kraus, Werner Suhr und Heike Steinborn-Graue (v. l. n. r.) - Foto: Barbara Kraus